Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Der Tod, das Verbrechen und der Staat

Fahmy:Der Tod, das Verbrechen und der S
Autor: Monica Fahmy
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 17.09.2015
Artikelnummer: 93728
ISBN / EAN: 9783280055779

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

19,95 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Orell Füssli
  • ISBN / EAN: 9783280055779

Produktbeschreibung

Al Capone und Pablo Escobar sind Geschichte. Die heutige organisierte Kriminalität operiert globaler, vernetzter, schlagkräftiger. Sie hat komplette Volkswirtschaften unterwandert und bedroht den Bestand ganzer Nationen. Die Akteure der organisierten Kriminalität sind Persönlichkeiten auf dem öffentlichen Parkett, sind mit Wirtschaft und Politik eng verbunden. Die italienische Mafia kooperiert inzwischen mit südosteuropäischen Kriminellen, lateinamerikanischen Drogenkartellen, asiatischen Wettpaten und afrikanischen Wilderern. Und sie alle haben das eine oder andere Standbein in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Die Gewaltbereitschaft ist enorm, Ehrenkodizes sind passé, selbst Frauen und Kinder werden nicht mehr verschont.§Anhand aktueller Beispiele und auf der Basis von Hintergrundgesprächen mit Insidern aus der Finanzwelt, der Strafverfolgung, aus den Nachrichtendiensten und der Politik sowie mit Informanten aus dem Umfeld der OK selbst, beschreibt dieses Buch das verborgene Tun osteuropäischer Unterweltbosse und italienischer Mafiosi; es zeigt, wie chinesische Triaden, lateinamerikanische Drogenkartelle und islamistische Terroristen operieren, wie sie hierzulande aktiv sind und was es so schwer macht, ihnen das Handwerk zu legen.§Das ebenso sachkundige wie atemberaubende Porträt einer weltweiten Bedrohung.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der Tod, das Verbrechen und der Staat

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein