MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Was mein Baby bewegt

Klawitter:Was mein Baby bewegt
Autor: Uta Klawitter
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 20.11.2013
Artikelnummer: 1242770
ISBN / EAN: 9783466309955

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

16,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Kösel
  • ISBN / EAN: 9783466309955
  • Bindung: Hardcover

Produktbeschreibung

Das Buch der erfahrenen Physiotherapeutin und Feldenkrais-Pädagogin Uta Klawitter unterstützt Sie dabei, in die Entwicklung Ihres Kindes und in Ihre eigenen Fähigkeiten als Eltern zu vertrauen.§In den ersten Lebensmonaten eines Kindes, zwischen seinem ersten Schrei und seinen ersten Schritten, geschieht Entscheidendes. Doch anders als viele Ratgeber oder Medienberichte uns weismachen möchten, müssen Kinder dafür nicht speziell in ihrer Entwicklung gefördert werden. Sie bringen den Impuls zu wachsen und sich zu entwickeln mit auf die Welt. Was sie dafür brauchen, ist liebevolle Begleitung - und eine geeignete Umgebung. Der Rest geschieht von alleine und im Tempo des Kindes, unabhängig von Messlatten und normierten Tabellen.§§Die körperliche Entwicklung eines Babys ist mit seiner emotionalen und geistigen Entfaltung eng verknüpft. Leicht verständlich erklärt Uta Klawitter die einzelnen Entwicklungsstufen des Kindes und zeigt, wie sie sinnvoll Stufe um Stufe aufeinander aufbauen.§§Sie bietet Orientierung zu Fragen wie:§§-Kann ich meinen Säugling zu sehr verwöhnen?§§-Ist es normal, wenn mein Baby in seinem Alter noch nicht krabbelt oder sitzt?§§-Sind Lauflernhilfen sinnvoll?§§-Gibt es Anzeichen einer verzögerten Entwicklung, bei denen ich einen Arzt aufsuchen sollte?§§-Woher weiß ich, was mein Baby jetzt braucht?§§Dieses einfühlsame und zugleich informative Buch stärkt das Vertrauen der Eltern in ihr Baby und in ihre eigene Fähigkeit, seine Signale wahrzunehmen und zu verstehen.§§Kleine "Verschnaufpausen" helfen Eltern, in turbulenten Zeiten Kraft zu schöpfen und zur Ruhe zu kommen.§§Für eine Babyzeit ohne Förderwahn§Wie Babys sich entwickeln§Mit extra "Verschnaufpausen" für Eltern§§

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Was mein Baby bewegt

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein