MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Abgefackelt

Ein Paul-Herzfeld-Thriller
Abgefackelt 1 1 Kundenmeinungen
(4,00 / 5)
 (4,00 / 5 )
Autor: Michael Tsokos
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 03.02.2020
Artikelnummer: 2032160
ISBN / EAN: 9783426524404

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • ISBN / EAN: 9783426524404
  • Bindung: Klappenbroschur
  • Anzahl Seiten: 352

Produktbeschreibung

Echte Fälle, authentische Ermittlungen: True Crime von Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner Michael Tsokos!
Rechtsmediziner Paul Herzfeld steckt sein letzter Fall noch in den Knochen, weshalb er vorübergehend von Kiel nach Itzehoe auf eine vermeintlich ruhigere Stelle in der Pathologie versetzt wird. Doch die dortige Ruine des Klinikumarchivs zeugt von einem Flammenmeer, in dem nicht nur tausende Akten und Gewebeproben dem Feuer zum Opfer fielen, sondern auch Herzfelds Vorgänger in der Pathologie den Tod fand. Ein Todesfall mit zu vielen Ungereimtheiten, wie Herzfeld findet. Und je weiter er nachforscht, desto klarer wird, dass er einem Skandal ungeheuren Ausmaßes auf der Spur ist. Die Gesundheit der Bevölkerung Norddeutschlands ist ernsthaft bedroht. Seine Ermittlungen auf eigene Faust bleiben nicht lange unentdeckt, denn bald verfolgt ihn eine eiskalte Killerin auf Schritt und Tritt. Ihr Mordwerkzeug: eine Drohne. Ihr Lieblingsspielzeug: Feuer. Während immer mehr Leichen auf Paul Herzfelds Sektionstisch landen, bringen seine Nachforschungen den Rechtsmediziner erneut in akute Lebensgefahr.

1 Kundenmeinungen

  • Abgefackelt
    • Kundenbewertung
    Sarah K. aus Basel schrieb:
    Ich bin ein großer Tsokos-Fan und war in heller Vorfreude auf seinen neuen Paul Herzfeld - Roman. Wie immer und daher nicht anders zu erwarten, liefert Tsokos einen tollen Storyplot. :) Paul Herzfeld ist kürzlich einem Mörder sehr nahe gekommen, sein Privatleben ist danach auf den Kopf gestellt. Um sich zu sammeln und alles zu ordnen, nimmt er eine Stelle als Pathologe an. Aber, wer einmal Rechtsmediziner ist, der bleibt es auch. So fängt er im pathologischen Institut an nachzuforschen, als ihm an dem Ableben seines Vorgängers etwas komisch erscheint. Ohne vorweg greifen zu wollen: es ist nicht der blutigste Herzfeld. Leider (ich weiß ich bin etwas seltsam), macht ein gutes Buch aber eben auch eine gewissen Portion Blut aus. Also für mich. Ich möchte dem neuesten Paul Herzfeld - Roman daher "nur" 4 Sterne geben. Insgesamt hat er sich aber gut und flüssig gelesen.
    22.07.20

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Abgefackelt

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!