MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Körnung der Stimme

Edit.Suhrk.2278 Barthes.Körnung.Stimme
Autor: Roland Barthes
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2048815
ISBN / EAN: 9783518122785

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Suhrkamp
  • ISBN / EAN: 9783518122785
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Dieser Band enthält eine umfangreiche Sammlung der Interviews, die Roland Barthes in französischer Sprache gegeben hat. Sie können als sein Kommentar zum eigenen Werk verstanden werden, denn er nimmt zu fast jedem seiner Werke Stellung. Er antwortet auf Einwände, erklärt seine Intention und wirft neue Fragen auf, die weiter reichen und deren Antwort noch zu finden bleibt. Diese Interviews sind gewissermaßen das Komplement des Werkes von Roland Barthes und damit die beste Einführung in sein Denken.
"Der Leser findet hier die Mehrzahl der Interviews versammelt, die Roland Barthes in französischer Sprache gegeben hat." So lautet der erste Satz der kurzen Vorbemerkung, die der Herausgeber diesem postum erschienenen Band beigegeben hat. Diese lapidare Bemerkung leitet eine Sammlung ein, die sich als Kommentar Roland Barthes' zum eigenen Werk lesen läßt. Barthes nimmt hier zu fast jedem seiner Werke Stellung, antwortet auf Einwände, erklärt seine Intention; und er wirft neue Fragen auf, die weiter reichen und deren Antwort erst noch zu finden bleibt. Zugleich sind diese Interviews Erläuterung und Verlängerung dessen, was Barthes geschrieben hat: Sie sind das Komplement seines Werkes - und gleichzeitig die beste Einführung in sein Denken. Da diese Gespräche sich in der Zeit verteilen, zeigen sie, wie die Ausübung der Kritik den Theoretiker und Kritiker über alte, zuvor eingenommene Positionen hinaus weitertreibt. Sie lassen zugleich aber auch die Konstante erkennen, die die Kohärenz der Haltung Barthes' ausmacht: die dem Autor unverzichtbare Grundposition der Sprachlichkeit aller Phänomene und die dieser Rechnung tragende Analysemethode.

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Körnung der Stimme

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein