MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Handbuch der Psychotraumatologie

Handbuch der Psychotraumatologie
Autor: Günter H. Seidler / Harald J. Freyberger / Heide Glaesmer / Silke Birgitta Gahleitner
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 18.03.2019
Artikelnummer: 2190445
ISBN / EAN: 9783608962581

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

120,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Diese Neuausgabe ist ein MUSS für alle, die sich mit traumatisierten Menschen beschäftigen<br /><br />Dieses Standardwerk bietet eine systematische Zusammenfassung der in Forschung und Klinik gesammelten Erkenntnisse zum aktuellen Stand unseres Wissens im Bereich der Psychotraumatologie. Der Wissenszuwachs in der Psychotraumatologieübersteigt den der meisten anderen Fächer um ein Vielfaches, was eine völlige Neubearbeitung notwendig gemacht hat.<br /><br />- Das deutschsprachige Referenzwerk<br />- Mit neuen empirischen Befunden zur Wirksamkeit der Therapiemethoden<br />- Mit völlig neuen Artikeln zu Trauma, Schmerz und Ethik
Dieses Standardwerk bietet eine systematische Zusammenfassung der in Forschung und Klinik gesammelten Erkenntnisse zum aktuellen Stand unseres Wissens im Bereich der Psychotraumatologie. Der Wissenszuwachs in der Psychotraumatologieübersteigt den der meisten anderen Fächer um ein Vielfaches, was eine völlige Neubearbeitung notwendig gemacht hat.

- Das deutschsprachige Referenzwerk
- Mit neuen empirischen Befunden zur Wirksamkeit der Therapiemethoden
- Mit völlig neuen Artikeln zu Trauma, Schmerz und Ethik

"Den Leser innen wird sehr kompakt umfangreiches Fachwissen von renommierten Autorinnen geboten. Die vielfältigen Zielgruppen, von Studierenden bis hin zu Forschern und Praktikern erhalten mit diesem Handbuch der Psychotraumatologie ein umfangreiches Standardwerk. (Allerdings müssen sich die angesprochene Praktiker dieses Werk für 120 leisten können.) Auch für Anfänger, die sich in das Thema einarbeiten wollen, ist das Buch gut geeignet."
Jürgen Beushausen, Handbuch für Psychotraumatologie, 30.03.2020

Pressestimmen zur 2. Auflage (2012):

"Geballtes Fachwissen! 80 fundierte Beiträge von Traumaexperten!"
Miriam Berger, Gehirn&Geist

"Alles in allem kann man dieses Buch als anregendes Standardwerk empfehlen."
Frank Baßfeld, Deutsches Ärzteblatt

"Ein wegweisendes Handbuch mit Geschlechterblick ... liefert etliche, auch für Laien gut verständliche Texte sowie Hinweise auf viele internationale Studien zu diesem Thema."
Emma

"Das Buch ist sowohl für Ausbildung als auch für Praktiker konzipiert. Es ist ein großer Gewinn für die praktische Arbeit."
Juliana Matt, Report Psychologie

"Auch für Anfänger, die sich in das Thema einarbeiten wollen, gut geeignet."
Wolfgang Jergas, socialnet.de

Zielgruppe:
- PsychotraumatologInnen
- PsychotherapeutInnen mit Trauma-Weiterbildung
- PsychoanalytikerInnen, PsychiaterInnen, PsychologInnen
- Führungskräfte und MitarbeiterInnen in "Blaulichtberufen" und
Beratungsstellen
- SozialarbeiterInnen/ SeelsorgerInnen
-
ErzieherInnen, vor allem in Einrichtungen für Schwer- und Schwersterziehbare
- Studierende

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Handbuch der Psychotraumatologie

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein