MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Dreck am Stecken

Reitemeier:Dreck am Stecken
Autor: Jürgen Reitemeier / Wolfram Tewes
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2198012
ISBN / EAN: 9783865327215

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

13,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Beim Festakt zum 70. Jahrestag des lippischen Beitritts zum Land NRW will ein Mann einen Anschlag verüben, kann aber von der Detmolder Polizei daran gehindert werden. Der Attentäter wird festgenommen, aber unter ungeklärten Umständen überraschend schnell wieder auf freien Fuß gesetzt. Ein Vierteljahr später wird dieser Mann tot auf der Baustelle der Falkenburg gefunden. Polizeirat Jupp Schulte will mit viel Elan den Fall aufklären, wird jedoch von ganz oben ausgebremst. Ihm wird eine Beamtin des LKA vor die Nase gesetzt. Auch sonst durchlebt der Polizist eine harte Zeit. Er wird gezwungen, sein Büro abzugeben und muss eine schlimme Hetzkampagne ertragen, die gegen ihn über die sozialen Netzwerke geführt wird. Ganz offensichtlich will jemand seine Reputation als Polizist und als Bürger zerstören. Es gibt eine Menge ungeklärter Fragen: Wer steckt hinter dieser Hetze? Wer sind die Lippischen-Identitären-Patrioten? Warum hüllen sich vorgesetzte Stellen in Schweigen? Wer hat hier Dreck am Stecken?

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Dreck am Stecken

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein