MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Gedichte aus dem "Simplicissimus"

Wedekind:Gedichte aus dem »Simplicissim
Autor: Frank Wedekind / Urania Milevski
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 04.03.2019
Artikelnummer: 2310617
ISBN / EAN: 9783835333895

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

18,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Kommentierte Studienausgabe sämtlicher Beiträge Wedekinds für die Satirezeitschrift "Simplicissimus".

Für zu Anfang "20 Pf[enni]g pro Zeile" schreibt Frank Wedekind für das "Illustrierte Wochenblatt Simplicissimus", das bald nach seiner Gründung im Frühjahr 1896 zu einer der bedeutendsten satirischen Zeitschriften Deutschlands wird. Mehr als einmal kommt das Blatt mit dem Staat in Konflikt, wofür oftmals der rasiermesserscharfe Ton Wedekinds verantwortlich ist. Dessen "Jobsiaden", zu denen auch die Gedichte "Im heiligen Land" und "Meerfahrt" gehören, bringen Wedekind und seinem Verleger Albert Langen im Herbst 1898 sogar eine Anklage wegen "Majestätsbeleidigung" ein und sorgen dafür, dass sich der "Simplicissimus" noch weit besser verkauft als zuvor.
Im vorliegenden Band finden sich Wedekinds sämtliche lyrischen Beiträge für den "Simplicissimus" aus den Jahren 1896 bis zu seinem endgültigen Zerwürfnis mit Albert Langen 1902. Obwohl der Autor selbst seine "Lohnsklavenarbeit" in Form von "Witzen, Gedichten und anderem Mist" verachtete, gelten seine sozialkritischen Gedichte und politischen Lieder bis heute als pointiert-scharfsinnige Beobachtungen der Wilhelminischen Ära.

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Gedichte aus dem "Simplicissimus"

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein