MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Theologie und Antisemitismus

Pangritz:Theologie und Antisemitismus
Autor: Andreas Pangritz
Verfügbarkeit: Vorbestellbar!
Veröffentlicht am: Erscheint am 30.09.2021
Jetzt anfordern und sich Ihr Exemplar sichern!
Artikelnummer: 2407102
ISBN / EAN: 9783170400467

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

29,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt erscheint in:

0
0

Tage

0
0

Std.

:
0
0

Min.

:
0
0

Sek.

Jetzt schon Ihr Exemplar sichern!

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Kohlhammer
  • ISBN / EAN: 9783170400467
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Dass Antisemitismus "Sünde gegen den Heiligen Geist" sei, hat Karl Barth 1938 aus Anlass der sog. Reichskristallnacht formuliert, als die Synagogen in Deutschland in Brand gesteckt wurden. Anders als damals gilt es heute als Konsens, dass Antisemitismus nicht nur aus menschenrechtlichen, sondern auch aus theologischen Gründen zu verurteilen ist. Darüber wird aber zuweilen vergessen, dass der Antisemitismus Wurzeln auch in christlich-theologischer Tradition hat. Der Band wird den verwickelten Zusammenhängen zwischen Theologie und Antisemitismus an ausgewählten Beispielen, von der sog. "Adversus Iudaeos"-Literatur der kirchlichen Tradition, über das Verhältnis der Reformation zum Judentum bis zur Theologie der "Deutschen Christen" und in die Nachkriegszeit nachgehen.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Theologie und Antisemitismus

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein