MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

In drei Gottes Namen

Geisler:In drei Gottes Namen
Autor: Eberhard Geisler
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 04.10.2021
Artikelnummer: 2415731
ISBN / EAN: 9783709204870

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

22,50
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Passagen Verlag
  • ISBN / EAN: 9783709204870
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Anhand ausgewählter Schriften aus Philosophie und Theologie zeichnet Eberhard Geisler die Idee der Trinität nach, die als Idee von Struktur einzelne künstlerische Werke der Vergangenheit erst in ihrer Weite deutlich werden lässt und eine Neubestimmung seines eigenen Schreibens ermöglicht. 
Im dritten Band seiner Notizen knüpft der Autor an das "Älteste Systemprogramm" des deutschen Idealismus an, das gemeinsam von den Freunden Schelling, Hegel und Hölderlin während ihrer Studienzeit am Tübinger Stift anonym entworfen worden war. Ausgehend von dieser Sternstunde, in der es um die Befreiung der Gesellschaft im Einklang mit Philosophie, Religion und Poesie gegangen war, rekonstruiert er einen Zusammenhang, der von den kappadokischen Kirchenvätern über Spinoza, Hamann und Herder insbesondere zu Schelling führt und als stetige Arbeit an einer Eröffnung des Raums verstanden werden kann. Das aufgezeigte Panorama gewinnt dadurch an Eindringlichkeit, dass die hier versammelten Bruchstücke über die Philosophie hinausgreifen und auch literarische Phänomene sowie Musikstücke von Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Anton Bruckner und Dieter Schnebel miteinbeziehen. Es ist der eröffnete Raum, innerhalb dessen sich der Verfasser auch selbst begreifen möchte und in dem er die Freiheit zu eigenen Skizzen und Gedichten findet. 

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: In drei Gottes Namen

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein