MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Rache des Wolfs

Esenwein:Die Rache des Wolfs
Autor: Ulrich Esenwein
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2511965
ISBN / EAN: 9783960041191

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

29,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: BookOnDemand-vabaduse
  • ISBN / EAN: 9783960041191
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Ulrich Esenwein, Jahrgang 1961, war bis zu einer Mitte Oktober 2014 im Rahmen einer Herz-Operation hervorgerufenen schweren Erkrankung nahezu 25 Jahre, teilweise in zentraler Funktion für die Staatskanzlei Baden-Württemberg tätig und wurde im September 2016 in den Ruhestand versetzt. Das entsprechende Martyrium, die Ereignisse während seiner langen Krankheitsphase und insbesondere die Pflege-Missstände an zwei Kliniken in Stuttgart und Karlsbad hat er in seinem ersten Krimi "Schwesterchen, komm stirb für mich - der erste Fall für Sonderermittlerin Katrin Krauß" beschrieben."Schwesterchen, komm stirb für mich" erschien im Verlag Pro business im Oktober 2016. Nach weiteren vier Krimis - die sich alle um die Ermittlungen der Kommissarin Katrin Krauß drehten - hat Ulrich Esenwein mit dem Märchen "Das Wundmal" Im Herbst 2019 das Genre gewechselt und erstmals eine Art Fantasy-Geschichte verfasst, die vor Jahrhunderten nahe der Stadt Bad Wildbad spielte. Mit dem Anfang 2020 von der Westarp Verlagsgesellschaft mbH veröffentlichten Roman "Die Verwandlung des Engels!" unternahm der Autor den Versuch, das Böse, aber auch das Positive im Leben eines Menschen zu beschreiben und dessen Wandlungsfähigkeit vom vermeintlichen Stalker und damit tatverdächtigen Bösewicht zum Freund, Vertrauten und Geliebten in den Blick zu rücken. Der Roman spielte - als erstes der Werke von Ulrich Esenwein - im Münchner Westen und betrat insoweit räumlich wie sachlich gesehen Neuland. "Das Glück des Engels" vervollständigte nach "Die Hoffnung des Engels!" die vom Autor geplante "Engel"-Trilogie und führte die äußerst erotische Liebesgeschichte von Boris Engel und Simone Hertel fort. Das Werk schilderte den gemeinsamen weiteren Weg des Paares hin zur Heirat und in seine glückliche berufliche und private Zukunft im Westen Münchens. Der jetzige Thriller "Die Rache des Wolfs" als Fortsetzung zur "Spur des Wolfs" setzt insoweit die weitere Wende im Schaffen des Autors fort, indem er sich nicht auf die Themen Liebe und Glück konzentriert, sondern einen verurteilten Serienmörder sowie dessen Flucht und Rachefeldzug verfolgt und so das Böse und die Themen Hass, Rache und Mordlust in den Mittelpunkt rückt. Auch spielt der Thriller wieder in der Region Stuttgart und nicht mehr in München. Auch Ulrich Esenwein hat im Laufe seines Lebens von 1982 - 2009 in der Region Stuttgart gelebt und gearbeitet. Sein aktuelles Werk "Die "Rache des Wolfs" gibt erneut seine Eindrücke, Erlebnisse und Erinnerungen aus dieser Zeit wieder.

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Rache des Wolfs

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein