Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Planung und Implementierung von Kernkompetenzen

Proft:Planung und Implementierung von K
Autor: Carsten Proft
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 268577
ISBN / EAN: 9783838682389

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

74,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783838682389
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 3,0, Technische Universität Ilmenau (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Das Weltgeschehen des 21. Jahrhunderts wird durch zahlreiche Veränderungen, sowohl im politischen als auch im wirtschaftlichen Bereich, geprägt. Durch Globalisierung, den Abbau von nationalen und regionalen Barrieren, die dadurch zunehmende Internationalisierung des Wettbewerb auf den Märkten des Konsumgüter- und Investitionsbereich und den veränderten Wertvorstellungen in der Gesellschaft sind Marktpositionen nicht mehr leicht zu halten. Eine hohe Dynamik, Fortschritte bei der Entwicklung von Informations-, Kommunikations- und Werkstofftechnologien sowie die zu-nehmende Beschleunigung der Produktlebenszyklen prägen das Bild der Märkte im 21. Jahrhundert. Konnte früher ein diversifizierter Konzern seine Geschäftseinheiten einfach auf einzelne Produktmärkte einstellen und versuchen in diesen eine Spitzenstellung in der Welt zu erreichen, so sind aufgrund dieser dynamischen Umweltbedingungen solche Vorstellungen heutzutage schwer umsetzbar und eroberte Marktpositionen nur kurz zu halten.§Der Markt wird zunehmend vom Kunden bestimmt. Die Unternehmen der Gegenwart stehen vor der Herausforderung immer exakter und schneller auf sich ständig verändernde Kundenanforderungen zu reagieren. Der Kunden-nutzen wird zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Dabei ist es wichtig in der Produktentwicklung schon potenzielle Kundenanforderungen zu berücksichtigen, die von diesen bislang noch nicht explizit formuliert wurden.§Als Ergebnis der soeben geschilderten veränderten Markt- und Wettbewerbbedingungen findet in Theorie und Praxis des strategischen Managements der letzten Jahre verstärkt der ressourcenorientierte Ansatz, und als besonders bedeutsame Ausprägung, der Kernkompetenzansatz hohe Aufmerksamkeit. Die Bedeutung des Ansatzes ist in der Praxis anhand vieler Restrukturierungsvorhaben zu beobachten.§Im Rahmen dieser Arbeit soll nun ein Modell zur strategischen Planung und Implementierung von Kernkompetenzen entworfen werden.§Als Ausgangspunkt der Ausführungen wird im Anschluss an diesem Abschnitt der ressourcenorientierte Ansatz vorgestellt. Dabei sollen zuerst der ressourcenorientierte Ansatz dem marktorientierten Ansatz gegenübergestellt und die unterschiedlichen Sichtweisen der Vertreter beider Ansätze deutlich gemacht werden. Daran anschließend werden die Elemente des ressourcen-orientierten Ansatzes vorgestellt und erläutert.§Abschnitt drei widmet sich dem Konzept der Kernkompetenzen. Dabei werden, aufbauend auf der Definition des Begriffes Kompetenz , das Konstrukt Kernkompetenz vorgestellt und in diesem Zusammenhang besondere Merkmale einer Kernkompetenz erläutert. Daran anschließend sollen der Ansatz der marktorientierten Kernkompetenzen sowie das Konzept der Dynamic Capabilities Beachtung erfahren.§In den Abschnitten vier und fünf wird dann der Planungsprozess von Kernkompetenzen detailliert. Während im vierten Abschnitt das Planungsmodell der präskriptiven Strategietheorie sowie dessen einzelne Elemente vor-gestellt und auf deren Dienlichkeit hinsichtlich des Kernkompetenzplanungsprozess untersucht werden, wird in Abschnitt fünf die Planung und Implementierung von Kernkompetenzen auf Grundlage diesen Modells vollzogen.§Letztendlich soll diese Arbeit denjenigen Unternehmen, die eine Ausrichtung auf ihre Kernkompetenzen erwägen, Ansatzpunkte zur praktischen Umsetzung bieten.§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§1.Einleitung4§2.Der ressourcenbasierte Ansatz im strategischen Management6§2.1Gegenüberstellung von ressourcen- und marktorientierten Ansatz6§2.2Die Elemente des ressourcenorientierten Ansatzes8§2.2.1Ressourcen9§2.2.1.1Definiti...

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Planung und Implementierung von Kernkompetenzen

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein