Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Waldstreu und ihre Bedeutung für Boden und Wald

Ramann:Die Waldstreu und ihre Bedeutung
Autor: E. Ramann
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 288582
ISBN / EAN: 9783642902864

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

54,99 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Springer, Berlin
  • ISBN / EAN: 9783642902864
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

I. Die Waldstreu. Allgemeines.- Arten derselben. Zusammensetzunf.- II. Die Zersetzung der Waldstreu.- Verwesung.- Wirkung des Wassers.- Die Bedeutung der Temperatur.- Der Einslutz der Feuchtigkeit.- Einslutz des atmosphärischen Sauerstoffs.- Salze, Säuren und Vasen im Boden.- Eimvirkung der Thiere aus die Umbildung organischer Stosse.- Fäulnitz.- III. Die in der Ratur vorkommenden humosen Bildungen.- 1. Die unter Wasser entsthenden organischen Ablagerungen.- 1. Schlamm.- 2. Moor.- 3. Tors.- a. Grünlandstors.- b. Hochmoortors.- 2. Die aus dem Trocken gebildeten Humussormen.- Mull und Mullboden.- Analhsen derselben.- Tros und die Beschassenheit der unterlagernden Bidenarten.- Tors in Buchenwäldern.- Torsbildungen in Eichenwäldern.- Die Veränderung des Bodens unter dem Rohhumus.- Chemische Zusammenstzunf des Bodens unter Rohhumus.- IV. Vorkommen der Mull- und Torsböden im Walde.- 1. Temperatur.- 2. Wassergehalt.- 3. Mineralstosse.- V. Utsachen der Krümelung des Bodens.- Die Vertheilung der Bodenbestandtheile nach ihrer Grötze.- Analnsen.- Chemisch-phhsikalische Bildung der Bodenkrümel.- Analhsen von in Umbildung begrissenen Böden.- 1. Mullboden.- 2. Boden mit beginnender Torsbidung.- 3. Boden mit Tors bedeckt.- VI. Die Bedeutung der Bodenanalhse für waldbauliche Untrsichungen.- VII. Die Bedeutung des gebundenen Stikstosses für den Waldboden.- VIII. Die Veränderung der Sandböden bei dauernder Streuentnahme.- Phhsikaliche Aenderungen der Sandböden burch Streunutzung.- Der Wassergehalt des berechten und geschonten Bodens.- Uebersicht der burch Streunutzung hervorgerusenen Aenderungen in armen Sandböden.- A. In Bezug aus die chemische Zusammensetzung.- B. In Bezug aus phhsikalische Verhältnisse.- Vergleich der Einwirkung einer Rohhumusbedeckung und einer längeren Streunutzung aus dem Boden.- Die Einwirkung der Streuentnahme aus den Waldbestand.- Der Einslutz des Streurechens aus den Zuwachs der Bestände.- IX. Die Streuentnahme aus Lehmböden.- Die phhsikalischen Eigenschasten des Bodens der Streuversuchssläche.- Sind die untersuchten Lehmböden durch Streunutzung zu erschöpsen.- Die Verhältnisse des Bestandes aus den untersuchen Flächen.- Schlutzwort.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Waldstreu und ihre Bedeutung für Boden und Wald

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein