Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Wahrnehmung des Islams in Deutschland. Leben wir in einem islamfeindlichen Land?

Klüger:Die Wahrnehmung des Islams in De
Autor: Iris Klüger
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 531441
ISBN / EAN: 9783668240896

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

13,99 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783668240896
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,0, Universität zu Köln (Humanwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Globaler und lokaler Islam, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird mit Hilfe der vorliegenden Daten ermittelt, welches Bild die deutsche Mehrheitsgesellschaft von dem Islam und seinen Glaubensanhängern hat. Es soll herausgestellt werden, wie sich die Wahrnehmung der deutschen Mehrheitsgesellschaft von Muslimen und dem Islam zeigt, wie das Zusammenleben von Muslimen und Nichtmuslimen bewertet und wie die zunehmende Gegenwart des Islams in Deutschland konnotiert wird. Dies Befunde werden in den theoretischen Rahmen der Stereotype und Vorurteile eingebettet und Ursachen erörtert.§§In Kapitel 2 werden theoretische Grundlagen vorgestellt und der Begriff des Stereotyps formuliert. Es werden sozialpsychologisch und sozialwissenschaftlich definitorische Aspekte eingeführt und anschließend der Begriff des Vorurteils erläutert. Bevor im weiteren Verlauf der Arbeit unter Berücksichtigung der theoretischen Konstruktion von Stereotypen und Vorurteilen darauf eingegangen wird, wie die Wahrnehmung der deutschen Mehrheitsgesellschaft von Muslimen und dem Islam ist, soll ein kurzer Überblick über den Islam in der deutschen Aufnahmegesellschaft in Kapitel 3 gegeben werden. Im folgenden Kapitel 4 wird die Empfindung des Islams in Deutschland beschrieben. Unter Einbezug diverser Studien und der Mediendarstellungen soll eruiert werden, wie der Islam und Muslime in Deutschland wahrgenommen und bewertet werden. In Kapitel 5 werden Erklärungsansätze vorgestellt, um einen Versuch zu unternehmen die in Kapitel 4 vorgestellten Phänomene zu beleuchten.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Wahrnehmung des Islams in Deutschland. Leben wir in einem islamfeindlichen Land?

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein