Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Arsen-Hexe von Stendal

Die Arsen-Hexe von Stendal 4 4 Kundenmeinungen
(3,75 / 5 )
Autor: Bernd Kaufholz
Verfügbarkeit: Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Veröffentlicht am: 28.09.2011
Artikelnummer: 63653
ISBN / EAN: 9783898121774

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

7,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Mitteldeutscher Verlag
  • Anzahl Seiten: 212

Produktbeschreibung

Für seinen bereits dritten Band mit authentischen Kriminalfällen hat der Magdeburger Journalist Bernd Kaufholz wieder spannende Fälle ausgesucht.

Lesen Sie hier Fälle, die nicht nur die Polizei in Atem hielten oder noch halten.

Zusammen mit „echten“ Ermittlern aus Sachsen-Anhalt begibt sich der „Kriminalkommissar ehrenhalber“ auf die Spuren von Mördern, Totschlägern, Räubern und Erpressern.

4 Kundenmeinungen

  • Die Arsen-Hexe von Stendal
    • Kundenbewertung
    Birgit aus Krefeld schrieb:
    Unglaublich spannende Kriminalfälle, die man förmlich verschlingt. Die Tatsache, dass sie, ob geklärt oder nicht, allesammt auf historischen Tatsachen beruhen, lässt einem das Blut in den Adern gefrieren.
    01.10.12
  • Die Arsen-Hexe von Stendal
    • Kundenbewertung
    Fred aus Schwedt schrieb:
    "Mal wieder ein Regionalkrimi," möchte man zunächst meinen, aber dem ist nicht so. Der Autor stellt zahlreiche Kriminalfälle aus 400 Jahren vor. Interessant zum Schmökern und für geschichtlich Interessierte vielleicht eine neue Perspektive. Der Autor kratzt zwar an der Oberfläche, aber das gelingt ihm gut.
    01.10.12
  • Die Arsen-Hexe von Stendal
    • Kundenbewertung
    Karl aus Greifswald schrieb:
    Die in diesem tollen Buch vorgestellten Kriminalfälle, sind wirklich spektakulär und nichts für schwache Nerven. Leider werden keine Quellen genannt.
    01.10.12
  • Die Arsen-Hexe von Stendal
    • Kundenbewertung
    Christian aus Oberhausen schrieb:
    Leider fehlen sämtliche Quellenangaben. Durch die zeitlich weit gestreute Auswahl der interessanten Fälle (bis zurück ins 17. Jahrhundert) ist das Buch trotzdem sehr lesenswert.
    01.10.12

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Arsen-Hexe von Stendal

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein