Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

''h''- Cobordism

''h''- Cobordism
Autor: Lambert M. Surhone / Mariam T. Tennoe / Susan F. Henssonow
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 676493
ISBN / EAN: 9786131250446

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

34,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! In mathematics, cobordism is a fundamental equivalence relation on compact manifolds of the same dimension, set up using the concept of the boundary of a manifold. Two manifolds are cobordant if their disjoint union is the boundary of a manifold one dimension higher. The name comes from the French word bord for boundary. The boundary of an n + 1-dimensional manifold W is an n-dimensional manifold partial W which is closed, i.e. with empty boundary. In general, a closed manifold need not be a boundary: cobordism theory is the study of the difference between closed manifolds and those which are boundaries. The theory was originally developed for smooth (i.e. differentiable) manifolds, but there are now also versions for piecewise-linear and topological manifolds.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: ''h''- Cobordism

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein