Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Well-behaved

Well-behaved
Autor: Lambert M. Surhone / Miriam T. Timpledon / Susan F. Marseken
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 858267
ISBN / EAN: 9786131184185

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

34,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Mathematicians (and those in related sciences) very frequently speak of whether a mathematical object a function, a set, a space of one sort or another is "well-behaved" or not. The term has no fixed formal definition, and is dependent on mathematical interests, fashion, and taste. To ensure that an object is "well-behaved" mathematicians introduce further axioms to narrow down the domain of study. This has the benefit of making analysis easier, but cuts down on the generality of any conclusions reached. Concepts like non-Euclidean geometry were once considered ill-behaved, but are now common objects of study. In both pure and applied mathematics (optimization, numerical integration, or mathematical physics, for example), well-behaved also means not violating any assumptions needed to successfully apply whatever analysis is being discussed. The opposite case is usually labeled pathological.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Well-behaved

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein