Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 244 244 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Das Überseeische Deutschland

Huttner:Das Überseeische Deutschland
Autor: Karl Franz Huttner
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 933799
ISBN / EAN: 9783956926549

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

52,90 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Fachbuchverlag-Dresden
  • ISBN / EAN: 9783956926549
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Das Überseeische Deutschland - Die deutschen Kolonien in Wort und Bild. Illustriert mit über 200 S/W-Abbildungen und Tafeln. Die deutschen Kolonien und Schutzgebiete wurden vom Deutschen Kaiserreich am Ende des 19. Jahrhunderts erworben und nach dem Ersten Weltkrieg gemäß dem Versailler Vertrag von 1919 aufgegeben. Die sogenannten "deutschen Schutzgebiete" waren 1914 das an Fläche viertgrößte Kolonialreich nach dem britischen, französischen und russischen Weltreich. Zu den Kolonien gehörten u.a. Deutsch-Südwestafrika, Deutsch-Westafrika, Deutsch-Ostafrika, Deutsch-Somaliküste, Deutsch-Neuguinea, Deutsche Samoa-Inseln. Sie waren gemäß Artikel 1 der Verfassung des Deutschen Reichs nicht Bestandteil des Reichsgebiets, sondern überseeischer Besitz des Deutschen Reichs. Seit 1899 befanden sich alle "Schutzgebiete", mit Ausnahme der Marshallinseln (seit 1906 auch diese), als Kolonien unter direkter Verwaltung des Reiches. Die Stationen wurden durch Bezirkshauptmänner verwaltet. Dazu kamen Schutztruppen (in Deutsch-Ostafrika, Kamerun und Deutsch-Südwestafrika), militärisch organisierte Polizeitruppen und nach dem Vorbild der Konsulargerichte geschaffene Schutzgebietsgerichte. (Wiki)§§Nachdruck der Originalauflage von 1890.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Das Überseeische Deutschland

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein