Sie haben noch keine Produkte im Warenkorb.
Verlag Beck Juristischer Verlag Bindung Hardcover ISNB / EAN 9783406758959 von Mathias Habersack / Mathias Habersack / Hartmut Wicke / Hartmut Wicke / Martin Henßler / Georg Annuß / Ernst-August Baldamus / Johannes E. Benz / Joachim Bloehs / Michael Brellochs / Matthias Cloppenburg / Florian Drinhausen / Michael Erkens / Max Foerster / Ferdinand Fromholzer / Ingo Fuchs / Nikita Gontschar / Tobias Harzenetter / Achim Herfs / Michael von Hinden / Astrid Keinath / Sabine C. Klett / Astrid Krüger / Matthias Krüger / Ulrich Kühn / Thomas Lakenberg / Mario Leitzen / Simon Patrick Link / Olaf Otting / Adolf Reul / Oliver Rieckers / Markus S. Rieder / Hansjörg Scheel / Jan Schürnbrand / Cornelius Simons / Silvia Sparfeld / Ulrich Temme / Stefan Thilo / Dirk A. Verse / Bernhard Weiß / Lenard Wengenroth / Rachid René Wiersch

Produktbeschreibung

Zum Werk
Diese Neuerscheinung bietet eine aktuelle praxisnahe Kommentierung des gesamten Umwandlungsgesetzes mit wissenschaftlichem Tiefgang.
Es sind sämtliche Fragestellungen des Umwandlungsrechts zeitgemäß unter Anführung und Würdigung der unionsrechtlichen Vorgaben und gut verständlich aufgearbeitet und wissenschaftlich kritisch beleuchtet. Strukturänderungen von Personen- und Kapitalgesellschaften sind von größter praktischer Bedeutung. Dabei zählen die im Umwandlungsgesetz geregelten Umwandlungsvorgänge - Verschmelzung, Aufspaltung, Abspaltung, Ausgliederung, Vermögensübertragung und Formwechsel - zu den schwierigsten Materien des Gesellschaftsrechts.
Ziel war es darüber hinaus, eigene Praxiserfahrungen und Gestaltungsüberlegungen einzubringen, um inhaltlich einen echten Mehrwert zu schaffen.
Enthalten sind ein praxiswichtiger steuerrechtlicher Abschnitt, der als Brücke zu vertiefenden speziellen Steuerrechtskommentaren dient, eine erste Orientierung erlaubt und Problembewusstsein weckt.
Die systematische Gliederung des Kommentars unterstützt das effiziente Arbeiten. Die leserfreundliche Schrift und die Fettung wichtiger Begriffe garantieren den bestmöglichen Überblick.

Vorteile auf einen Blick
Innovative Drei-Ebenen-Kommentierung:

  • Überblicks-Ebene für den schnellen Einstieg in den wesentlichen Inhalt der Norm
  • Standard-Ebene mit umfassender Kommentierung
  • Detail-Ebene mit weiterführenden Hinweisen, Fallbeispielen und Formulierungshilfen

Zur Neuauflage
Für die zweite Auflage wurde der Kommentar gründlich durchgesehen und aktualisiert. Neben der Berücksichtigung der neuesten Rechtsprechung und einschlägigen Fachliteratur legt diese Neuauflage ein besonderes Augenmerk auf die Einarbeitung des Vierten Gesetzes zur Änderung des Umwandlungsgesetzes sowie erstmals auch auf die Besonderheiten von Umwandlungsmaßnahmen im Insolvenzplanverfahren.
Ferner beleuchtet das Werk die mit der COVID-19-Pandemie einhergehenden Auswirkungen auf das Umwandlungsgesetz, wichtige Entwicklungen des Steuerrechts und des Europäischen Gesellschaftsrechts sowie den Brexit.

Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Kaufleute, Gesellschafter und Geschäftsführer sowie Rechtswissenschaftler.


Weitere beliebte Produkte

Bewertungen

0

Schreiben Sie als erster eine Rezension

Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.